About

Ein paar Schachtelsätze für die, die sich fragen, wer hier am Buchregal lehnend, den ganzen Aufwand betreibt: Ich bin Marius Schmidt und beschäftige mich seit meines Kunststudiums mit Erzählungen, die zur Vermittlung ihrer Story die ganze Bandbreite von Text, Dialog, Notizen und Zeichnungen nutzen.

Ich glaube, dass unsere Gewohnheiten im täglichen Umgang mit Bildern eine kombinierte Anwendung dieser erzählerischen Mittel nahelegt – wie es prinzipiell jeder Prospekt, jedes Magazin aber auch jeder Comic tut. Darum fühlt es sich für mich folgerichtig an, auch selbst auf diese Weise zu arbeiten. Dabei sollten sich Bild und Text nach Möglichkeit nicht gegenseitig ins Wort fallen. Mein Ziel ist eine Erzählform, in der alle Elemente miteinander im Dialog stehen, sich ergänzen und gegenseitig unterstützen die eigenen narrativen Stärken zu entfalten. Im Sinne eines partnerschaftlichen Ideals zweier Muppet-Figuren.

Berlin, August 2020